Sie sind hier:
Home /
/ Spondylose

Spondylose

Die Spondylose zählt zum degenerativen Formenkreis der Skeletterkrankungen. Diese gehen mit einem Umbau der normalen Knochen und Gelenke einher.Bei der Spondylose handelt es sich um den Abbau elastischer Bänder und/oder Zwischenwirbel einerseits und knöcherner Zubildungen andererseits. Die Umbauprozesse beginnen in der Regel an der Unterseite der Wirbel.

Diese Zubildungen können im Seitenbereich der Wirbelkörper bis in die Region der Nervenabgänge hineinreichen. Wenn auch die kleinen Wirbelgelenke oberhalb der Nervenabgänge in das degenerative Geschehen einbezogen sind, spricht man von einer SpondylArthrose. Im Extremfall sind ganze Wirbelsäulenabschnitte durch eine massive Knochenbrücke starr miteinander verbunden.